Gewinnfreibetrag (§ 10 EStG)

Einfach Investieren und Steuer Sparen

 

Seit 01.01.2017 sind Wertpapiere im Sinne des § 14 Abs.7 Z 4 EStG also auch die § 14 Investmentfonds, für den Gewinnfreibetrag (§ 10 EStG) zugelassen.

 

1. WER KANN DEN GEWINNFREIBETRAG NUTZEN?

Natürliche Personen

  • Betriebliche Einkünfte (§ 2 EStG.)
    • Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft
    • Einkünfte aus selbständiger Arbeit
    • Einkünfte aus Gewerbebetrieb
  • Unternehmer
    • Einzelunternehmen
    • Personengesellschaften
    • Freiberufler

Gesellschafter einer GmbH

  • Beteiligung von mehr als 25 %
  • Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Einkünfte aus sonstiger selbstständiger Arbeit

 

2. WIE KANN MAN DEN GEWINNFREIBETRAG NUTZEN?

  • Grundfreibetrag
    • ohne Investition
    • bis zu EUR 30.000,--
    • max. EUR 3.900,-- (13 % von 30.000,--)
  • Investitionsbedingter Gewinnfreibetrag
    • über Grundfreibetrag hinaus
    • Begünstigte Wertpapiere:
      Wertpapiere im Sinne des § 14. EStG
       Investmentfonds
       4 Jahre dem Betrieb gewidment
    • Geltendmachung in Einkommenssteuererklärung
    • Empfehlung: Investition mittels Vermögensaufbauplan

3. HÖHE DES INVESTITIOINSBEDINGTEN GEINNFREIBETRAGS?

  • Gewinne bis zu 175.000 Euro: 13 %
  • die nächsten 175.000 Euro: 7 %
  • die nächsten 230.000 Euro: 4,5 %
  • über 580.000 Euro: kein Gewinnfreibetrag
  • Maximaler Gewinnfreibetrag: 45.350 Euro
  • Pro Veranlagungsjahr

Die Ermittlung und Veranlagung des Gewinnfreibetrags erfolgt durch einen Steuerberater!

4. BEISPIELRECHNUNG

Gewinn vor GFB

40.000,-

70.000,-

Höchstmöglicher GFB

 5.200,- 

 9.100,-

Grundfreibetrag

 3.900,-

 3.900,-

Investitionsbedingter GFB

 1.300,-

 5.200,-

Gewinn endgültig

34.800,-

60.900,-

 

Steuerersparnis durch Investitionsbedingter GFB

 546,- 1)

  2.496,- 2)

Investition – Steuerersparnis

 754,-

  2.704,-

„Ertrag“ bei Annahme 0 % Performance des InvF

72,41 %

 92,31 %

„Ertrag“ bei Annahme 0 % Performance des InvF p.a.

14,60 %

 17,76 %

 

5. Nüzliche Links

Gewinnfreibetrag Information BMF 

§10 EStG

 

Risikohinweis & Haftung

Die enthaltenen Informationen und Unterlagen vermitteln weder ein Anbot noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf oder eine Einladung zur Anbotslegung oder eine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse von Anlegern hinsichtlich Ertrag, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Jede Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Wir übernehmen für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen und Daten sowie das Eintreten von Prognosen keine Haftung. Die enthaltenen Informationen ersetzen keinesfalls eine anleger- und objektgerechte Beratung sowie umfassende Risikoaufklärung.

 

 

Downloads